Ausgewählter Beitrag

Die Spiel-Technik austricksen

Im Sommer haben wir uns angewöhnt, sonntags unseren Spaziergang schon vormittags zu machen. In der Hitze rumlaufen ist nicht unser Ding, und mir tut es auch nicht gut. Außerdem habe ich, trotz Sonnenschutz-Brillengläser, immer Probleme mit hellem Licht. Gestern waren wir somit auch vormittags unterwegs, eine kleine Runde, mehr braucht es auch nicht. Wie wenig Menschen zu der Zeit unterwegs sind, meist nur welche mit Hund, oder die, die zur Kirche gehen. Man sieht überall den Herbst, mehr oder weniger, auch wenn bei uns die Temperaturen in den letzten Tagen doch noch recht warm waren. Sommerlich warm! 


Ansonsten haben wir mittags den Grill angeworfen und am Nachmittag habe ich tatsächlich stundenlang mein Spiel gespielt, denn Tochter half mir, die Möglichkeit zu installieren, Wege zu verlegen, das würde ich sonst erst später bekommen, aber sie hat da ihre Tipps und Tricks, und somit konnte ich anfangen, stundenlang Wege auf meiner Insel einzurichten. Mich juckt es auch schon wieder in den Fingern, weiterzumachen, aber erstmal müssen die Pflichten des Tages erfüllt werden. Jawollja! Ich hätte heute Appetit auf Nudeln mit Bolognesesoße zu Mittag, vermutlich wird es das auch geben. 



Nickname 07.09.2020, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Stehaufweibchen

Find ich gut, dass ihr so konsequent spazieren geht. Gerade jetzt im Herbst macht das doch besonders viel Spaß.
Ich muss auch öfter mal wieder raus. Seit Corona gehe ich kaum noch vor die Tür.

LG Stehaufweibchen

vom 08.09.2020, 14.36
Antwort von Nickname:

Alleine gehe ich auch nicht mehr. Ich habe das lange Zeit geschafft, täglich oder dann beinahe täglich zu gehen, aber das ist mir zu blöd und zu öde, und jetzt habe ich mehr Hobbys und das gefällt mir auch besser ... Faulheit siegt. Liebe Grüße!
6. von Gudrun

Das ist ein schönes Foto. Noch zeigt die Natur sich recht üppig, aber der Herbst steht wirklich schon in den Startlöchern.
Bewundernswert finde ich eure Konsequenz, jeden Tag ein bisschen draußen zu laufen.
Liebe Grüße

vom 08.09.2020, 11.35
Antwort von Nickname:

Äh ... das ist am Wochenende so, mit dem Spazieren gehen ... unter der Woche hat der Mann gar keine Zeit dafür ... Viele liebe Grüße zu dir!
5. von SprottenPaula

Ich gehe jeden Tag mindestens eine Stunde spazieren. Das Wann richtet sich danach, ob ich auf den Paketboten, auch hier herrscht Einkaufsödnis, warte oder nicht.
Ja, der Herbst beginnt. Die Blätter verändern langsam ihre Farbe. Was wunderbar ist. Es beginnt auch schon anders zu riechen.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Inselbaum, aber nicht auf den neuen Wegen verkaufen ... ?
Pia

vom 08.09.2020, 09.02
Antwort von Nickname:

Ich habe es mal über ein Jahr geschafft, auch täglich Spazieren zu gehen, aber dann wurde mir das zu öde hier und zu lästig ... und ich fröne der Faulheit ... :-))) Liebe Grüße1
4. von Morgentau

Ich liebe solche alten Obstbäume, tolles Foto!

Ja, es herbstelt schon merklich ... und ich finde das schön.

Ein lieber Gruß aus der Morgenwiese :)

vom 07.09.2020, 17.00
Antwort von Nickname:

Ich mag auch diese alten Bäume sehr! :-)
Liebe Grüße zu dir!

3. von Peggy

Ich gehe lieber am Abend spazieren, wenn es kühler geworden ist.
Am Morgen brauch ich zu lange bis ich in Schwung komme.

vom 07.09.2020, 13.23
Antwort von Nickname:

Abends ist dann schon spät für mich, da gehe ich in mein Bett ... ;-)))
2. von 19sixty

Als es so heiß war, bin ich bzw. sind wir abends spazieren gegangen. Eine Runde ums Dorf oder mal durchs Feld. Letzte Woche bin ich zu Fuß in den Nachbarort zum Metzer gegangen. Es dauert etwa eine halbe Stunde, bis ich da bin. Wenn das Wetter passt, mache ich das wieder.

Liebe Grüße

vom 07.09.2020, 10.28
Antwort von Nickname:

Das habe ich vor Corona auch manchmal gemacht, zu Fuß in den Nachbarort zum Einkaufen, aber man muß halt alles dann den langen Weg nach Hause schleppen, und bei Sommerwetter ist das auch blöd. :-)
1. von BergfalkeR

So ähnlich war das Wetter hier auch in den letzten Tagen. Beim Spaziergang sind mal mehr und mal weniger Menschen unterwegs. Das sind dann eher so Abschnitte auf meinem Weg. Ganz einsame Ecken gibt es kaum.

vom 07.09.2020, 10.26
Antwort von Nickname:

Wir sind ja schon ein bißchen ab vom Schuß in unserem Kaff ... so sehr viele Menschen sind da auch nie ... Liebe Grüße!
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Plauderecke
Gudrun:
Stimmt, Ausmisten kann auch sehr befreiend se
...mehr
SprottenPaula:
In Sachen Weihnachten bin ich klar im Vorteil
...mehr
SprottenPaula:
In meiner Kindheit hatten wir alle Stofftasch
...mehr
19sixty:
An Weihnachten habe ich bisher noch gar nicht
...mehr
KoRa:
Ohh sind die schön. Ich war grad mal spe
...mehr
Autumnlove
  

  
  
Ich liebe den farbenfrohen Frühling,
den melancholischen Herbst,
große Bäume und bunte Blumen,
Handtaschen, Modeschmuck,
bunten Nagellack,
stylische Brillen,
manchmal Bummeln gehen,
Kuchen, auch Kuchen backen,
ganz viel Schokolade,
Latte Macchiato und Schwarztee,
echte Bücher kaufen und lesen,
Animal Crossing,
Klavier spielen,
schöne Deko nach Jahreszeit,
Fotografieren mit dem Smartphone,
Happy Painting,
kühles Wetter und Regen,
der auf das Dach prasselt.
Mein Motto: Lebe den Tag!
Denn heute ist morgen schon gestern.
Mache das Beste aus jedem Tag
und suche dir täglich
kleine Glücksmomente.
Rezepte
Cookies Grundrezept
  
  

Statistik
Einträge ges.: 24
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 119
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 28.08.2020
in Tagen: 28