Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gedanken

Immer online

Seit ich mein neues Smartphone habe, also ca. seit zwei Monaten, bin ich wieder so viel online wie früher zu meinen besten Zeiten. Vor allem das Fotografieren macht mir so viel Spaß, deshalb kam ich auch dazu, Instagram noch intensiver zu nutzen, inzwischen also mit drei Accounts. Ich habe keine normale, echte Kamera mehr, die war irgendwann vor vielen Jahren schon kaputt, und meine vorigen Smartphones hatten nicht die besten Kameras intus, aber jetzt bin ich so happy damit, daß ich das Ding nicht mehr aus der Hand lege. Genauso geht es mir nun mit dem Schreiben, nachdem ich wochenlang oder noch länger mit mir gerungen habe, wieder zu bloggen oder doch nicht mehr, aber wie sagt man so schön: Sag niemals nie! Und nun macht mir auch das Schreiben wieder Spaß und ich hänge stundenlang, wenn ich die Zeit dazu habe, am Laptop oder/und Smartphone. 


Mein Leben ohne diese Dinge wäre nicht so wie es ist, ich bin sehr froh und dankbar, daß ich zu der Generation gehöre, die das Internet noch miterleben darf, haha. Sicher kann man alles übertreiben, und vor allem bei kleinen Kindern sollte man aufpassen, aber zum Glück sind meine ja schon erwachsen und gehen ihren eigenen Weg und manche von ihnen sind genauso smartphonesüchtig wie ich selbst. Man muß eben lernen, seine eigenen Grenzen zu ziehen, das Ding auch mal wegzulegen, die anderen schönen Momente des Lebens auch mal ohne Internet genießen zu können. Aber wenn es einem Freude macht, warum nicht?! Abends, wenn ich in mein Bett gehe, schalte ich das Smartphone stumm und auf Flugmodus, und es wird die ganzen Nacht nicht angerührt, auch dann nicht, wenn ich nicht schlafen kann und oftmals stundenlang wach liege. Ich fasse es dann nicht an und mache nichts damit. Erst wenn Zeit ist, aufzustehen, greife ich danach und gucke, was es alles so Neues gibt … Der Tag beginnt immer gleich, mit dem Blick auf das Smartphone. Flugmodus wieder aus und zack bumm füllt sich die Nachrichtenleiste. Tochter meinte gestern, als wir im Café saßen, wir sind eine moderne Familie. Jeder hat sein Smartphone in der Hand. Aber unterhalten haben wir uns trotzdem. Uns gegenseitig die Fotos gezeigt. Mitgeholfen beim Foto-Knipsen. Gestört hat nur die alte Dame am Nebentisch, deren Handy mehrfach wahnsinnig laut geläutet hat ... grins.



Nickname 30.07.2019, 11.50 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

autumnlove
 
  

#herbstliebhaberin
#demregenlauscherin
#glücksmomentegenießerin
#zuvielschokoladeesserin
#kuchenbäckerin
#lattemacchiatotrinkerin
#bücherleserin
#klaviertastenquälerin
#dekoeinkäuferin
#schwedenmöbelhaberin
#handtaschenbenutzerin
#gedankengrüblerin
#serienimmerwiederguckerin
#smartphonenieweglegerin
#alltagsfotoknipserin
#instagrammitmacherin
    
 
geplaudert
karin:
auch ich kann sagen, geburtstag im august war
...mehr
Josi:
Der Jahrhundertkalender sagte einen nicht so
...mehr
Peggy :
Dein Foto mit den Bananen und Mandeln macht m
...mehr
Gwen:
Da bin ich deiner Meinung was August betrifft
...mehr
19sixty:
Weniger Zucker ist wahrscheinlich besser, als
...mehr
auf der Leine
Einträge ges.: 26
ø pro Tag: 1,1
Kommentare: 140
ø pro Eintrag: 5,4
Online seit dem: 25.07.2019
in Tagen: 24